Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.
Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Du bist $150 Weg vom kostenlosen Versand.
you bought too much at black friday? dont worry, get to know your consumer rights

Du hast am Black Friday zu viel gekauft? Machen Sie sich keine Sorgen, lernen Sie Ihre Verbraucherrechte kennen

Das ultimative Verkaufsereignis des Jahres ist offiziell zu Ende gegangen und Käufer auf der ganzen Welt machten sich bereit, tolle Angebote zu ergattern. Bei so vielen Online-Angeboten und Rabatten ist es kein Wunder, dass Millionen eifriger Käufer einige schlechte Entscheidungen getroffen haben, die sie bereuen werden.

Was mache ich also, wenn ich es mir anders überlege? oder wenn es nicht das ist, was ich will?

In Europa umfassen die Verbraucherrechte bei Rücksendungen im Allgemeinen eine 14-tägige Widerrufsfrist für Online-Käufe, in der Sie den Artikel ohne Angabe von Gründen zurückgeben können. Das Rückgaberecht gilt möglicherweise nicht für bestimmte Produkte, wie z. B. Sonderanfertigungen oder verderbliche Artikel.

Beachten Sie, dass einige Einzelhändler ihre Rückgabebedingungen während des Black Friday anpassen können. Während grundlegende Verbraucherrechte in der Regel intakt bleiben, kann sich der Zeitrahmen für Rückgabe und Umtausch auswirken, da einige Geschäfte die Rückgabefristen verlängern, um der Feiertagssaison gerecht zu werden, während andere möglicherweise strengere Richtlinien vorschreiben.

Es ist wichtig, die Rückgabebedingungen jedes Geschäfts zu überprüfen, da der Black Friday vorübergehende Änderungen mit sich bringen kann. Beachten Sie etwaige Wiedereinlagerungsgebühren oder Einschränkungen für bestimmte Verkaufsartikel und bewahren Sie stets Quittungen und Unterlagen auf, um den Rückgabevorgang zu erleichtern.

Was passiert, wenn ein Artikel, den ich vor Black Friday/Cyber ​​Monday gekauft habe, jetzt zu einem günstigeren Preis angeboten wird?

Die meisten Einzelhändler verfügen nicht über Preisanpassungsrichtlinien, die es Ihnen ermöglichen, eine Rückerstattung oder Gutschrift zu erhalten, wenn ein Artikel kurz danach in den Verkauf geht. Wenn die Rückgabebedingungen des Shops Rückerstattungen zulassen, können Sie möglicherweise Ihren vorherigen Kauf zurückerstatten und denselben Artikel mit einem Rabatt kaufen.

Wer haftet, wenn ich eine beschädigte Bestellung erhalte?

Wenn Sie eine beschädigte Bestellung erhalten, liegt die Verantwortung je nach den Umständen beim Verkäufer oder beim Lieferdienst. Sollte der Artikel während des Transports beschädigt worden sein, liegt die Verantwortung in der Regel beim Lieferdienst. Sie sollten sich umgehend mit Angaben und Fotos an den Verkäufer wenden, damit dieser eine Reklamation beim Lieferdienst einreichen kann.

Wenn der Artikel bereits bei Erhalt beschädigt war und dies nicht auf den Versand zurückzuführen ist, liegt die Verantwortung beim Verkäufer. Nehmen Sie daher Kontakt mit ihnen auf und melden Sie das Problem, um eine Lösung zu finden. Die meisten seriösen Verkäufer sind bereit, mit Kunden zusammenzuarbeiten, um solche Probleme zu lösen, indem sie entweder einen Ersatz nachweisen, eine Rückerstattung gewähren oder eine andere geeignete Lösung anbieten.

Cláudia Cavaleiro, Chefredakteurin der CINCO- Redaktion. Sie wurde 1982 in Coimbra geboren und hat einen Abschluss in Philosophie von der Universität Coimbra. Sie hat eine Leidenschaft für Bücher und Podcasts und findet immer etwas Interessantes zum Recherchieren. liebt es, auf soziale Probleme aufmerksam zu machen und liebt es, bei CINCO zu arbeiten!

Kommentar hinterlassen

Beachte bitte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Warenkorb

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Du bist $150 Weg vom kostenlosen Versand.
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar